Inspiriert vom Dorfleben

DORFKRAM® IST AUTHENTISCH UND FÜR ECHTE DORFKINDER GEMACHT!

Hey! Mein Name ist Sabrina. Ich bin Grafikerin aus Leidenschaft und selbst ein Dorfkind aus Hessen, bei Darmstadt. (Als Dorfkind nennt man die nächstgelegene Stadt, weil niemand dein Kaff kennt ;-))

Die Idee hinter der Marke

... ist zufällig auf dem heimischen Dorffest entstanden. Aufkleber, mit Kerb- und Dorfsprüchen fanden einen so tollen Anklang, dass ich das Konzept ein paar Tage später ausarbeitete. So ging ich mit drei Taschen an den Start. Eine "Dorfkram" Tragetasche und zwei schwarze Beutel. "Platz da, ich bin vom Dorf!" und "Professioneller Dorfbewohner" sind die heutigen Klassiker! Nicht zu vergessen, "Kerb is no sugarlecking". Ein echtes original und DER Grundstein für Dorfkram®.

Aus einer Idee wurde eine Marke

Seit diesem Tag beschäftige ich mich täglich mit Dorfkram®, sammle Ideen und schaue mir das Dorfleben ganz genau an. Was sind typische Dinge auf dem Dorf und was gibt es hier, was es woanders nicht gibt? Wo liegen die Privilegien, auf dem Land zu leben?

Das Dorfleben inspiriert mich jeden Tag für neue Motive. Die Lebensart, das Heimatgefühl, die Naturverbundenheit, die Landwirtschaft und mehr. Das ist das, was die Marke Dorfkram® so einzigartig und authentisch macht. Denn es gibt weitaus mehr, als das Dorfkinder wissen, dass Kühe nicht lila sind ... nein, das ist bei weitem nicht Alles :-)

Sabrina.

2017

Die (Schnaps) Idee

Die Idee zu Dorfkram ist geboren. Wie sollte es anders ein - auf dem Dorffest, die Kerb.

Ich erstelle Aufkleber mit Werbung für meine Agentur darauf. Doch der Anklang war so überwältigend, dass ich das in einem neuen Blickwinkel betrachtete.

Zuerst sollte das Konzept "Dorfkind" heißen, doch leider ist das ein geschützter Begriff. Dafür ist Dorfkram ein besserer Überbegriff für das, was ich mache. Ich ging mit 3 Taschen an den Start und überlegte, wie es weitergehen sollte.

2018

Der Shop ist eröffnet

Ich bin nun aktiv im Internet vertreten und habe einen Onlineshop bei Spreadshirt eröffnet. Seither fülle ihn fleißig mit neuen Grafiken. Zuvor habe ich die Website gebastelt, sowie Konten für Social Media eröffnet.

2019

Auf zum Festival!

Mit Dorfkram unterm Arm ging es zum "Wutzdog Festival" in Riedstadt. Hier konntet ihr live meine Artikel durchstöbern und gleich mit nach Hause nehmen. Die Artikel, die übrig blieben, findet ihr übringes hier im Lagerverkauf.

Hinzu gestaltete ich 2019 den ERSTEN Wandkalender für Dorfkinder (Weltneuheit!)

2020

Kinderkram und Markenschutz

Ab sofort könnt ihr meinen Kram auch bei Amazon bewundern und per Prime bestellen! Und nicht nur das! Die Kinderkollektion ist gestartet! Kinderkram besteht aus Motiven, die speziell für die kleinen Dorfkinder gemacht sind.

Dorfkram ist nun offiziell eine eingetragene, geschützte Marke. Ab dem 22.09.2020 verziert das kleine ® das Logo.

2021

Dorfkram on Tour

Lange musste ich (und andere) auf Veranstaltungen und Events verzichten. Doch im Oktober war es dann soweit. Zwei Tage durfte ich als Ausstellerin bei der Fein, Design & Genuss Messe in Darmstadt teilnehmen. Das tolle Feedback und die netten Gespräche, die ich führen durfte, haben mich bestärkt, weiterzumachen.